Schlagwörter

, , , , , , ,

Du entscheidest, wohin Du die Energie geben möchtest!“ Das ist grundsätzlich ein weiser Rat im Leben; er gewinnt aber deutlich an Bedeutung, wenn es um den Umgang mit dem (unerfüllten) Kinderwunsch geht. Denn hier sehen wir Monat für Monat, ob unser Hoffen und Bangen „gefruchtet“ hat (ja, im doppelten Sinn) – oder ob wir mit einer (weiteren) Enttäuschung umgehen müssen. Und wenn es einen solchen Tag gibt, an dem die Hoffnung in Enttäuschung umschlägt – was kannst Du dann tun?
Ich habe mich heute für Euch in den Regen gestellt und ein Video für Euch aufgenommen, dass Euch Tipps und hoffentlich einen hilfreichen Impuls gibt.

Schreibt mir doch, wie es Euch gefallen hat und ob es Euch hilft… Ihr könnt das jetzt tun – oder erst, wenn Ihr 120 Tage den Umgang mit meinem Tipp geübt habt. Egal wann: Ich freue mich darauf, von Euch zu hören! Alles Gute!

PS: Hier findet Ihr mein Angebot an Euch als Coach. Und falls Ihr glaubt, dass Euch Unterstützung gut tun würde – oder Ihr Euch wünscht, dass jemand mit Euch daran arbeitet, leichter mit dem Kinderwunsch umzugehen, dann meldet Euch gerne bei mir – ich bin auch am Abend und an Wochenenden über die Hotline erreichbar. Einfach melden; einfach ausprobieren!

***
Kinderwunsch – Coaching – Coach – Unterstützung – Beratung – Begleitung – Kindersehnsucht – Franziska Ferber – Video – Hotline

Werbeanzeigen