Schlagwörter

, , , , , ,

Ja, ohne Frage: Wenn man sich – wie Du, sonst wärest Du ja vermutlich nicht auf meiner Seite, meinem Blog – ein Kind wünscht und alles dafür tut, kann es sein, dass man – wie Du? – ob des „Nicht-Ereignisses“ Schwangerschaft und Wunschbaby traurig ist. Kann es sein, dass Du Dich von Deinen Freunden (v.a. solchen, die schwanger sind und/oder ein Kind haben) zurückziehst? Kann es sein, dass Du nicht mehr in die Stadt gehst – obwohl Du das so gerne tust… weil Du weisst und befürchtest, wieder nur süße junge Familien zu sehen? Kann es sein, dass Du Dir die schönen Seiten des Lebens – wie jetzt im Sommer ein Glas Wein an einem lauen Sommerabend – verbietest, weil Du denkst, es könnte Deine Chancen auf eine Schwangerschaft mindern?
Dann lass‘ es Dir gesagt sein: Ich habe es lange Jahre genau so gemacht! Und heute halte ich genau das als Kinderwunsch Coach für einen der größten Fehler, die Du machen kannst. Ja, ich meine es so: Das ist ein Fehler!
Weshalb? Nun, heute sehe ich als Coach, dass die Erfüllung der Kinderwunsch Sehnsucht sehr tief geht. Sie erfüllt Dich auf allen Ebenen und in Deinem Sein – weil sie so übermächtig ist. Aber ist es dennoch nicht so, dass es so – ohne die schönen Seiten des Lebens – nicht noch schlimmer wird?! Ja, ich denke schon. Du wünschst Dir eine Schwangerschaft, ein Kind. Und wenn die Erfüllung dieses Wunsches auf sich warten lässt, ist das doch schon schlimm genug. Und wenn Du jetzt auch noch auf all‘ das verzichtest, was Dir glückliche Minuten und Stunden schenkt; was Dich zur Ruhe kommen lässt… ja, dann wird es doch nur noch schlimmer – oder? ODER? Weil Du auf einmal gar nichts Schönes mehr erlebst… weil Du auf einmal all‘ das, was ein ’normales‘ Leben auszeichnet (bspw. sich am Wochenende durch schöne Erlebnisse erholen und Kraft für die neue (Arbeits-)Woche zu sammeln), nicht mehr da ist. Glaubst Du, Du wirst so stärker? Glaubst Du, so eher Kraft zu haben für den Kinderwunsch und seine unbestritten ‚unschönen‘ Seiten? Beantworte diese Frage für Dich – ernsthaft, ganz ernsthaft.

Wenn Du zu dem Ergebnis kommst (und sei‘ es erst einmal auch nur im Kopf und noch nicht im Bauch), dann mach‘ Dir eine Liste. Eine Liste, auf der Du notierst, was Dir bisher Freude gemacht hat, was für Tätigkeiten es gibt, die Dich die Zeit vergessen lassen und/oder die Dir Kraft geben. Schreib‘ alles auf – ja, ALLES!

Und wenn Du diese Liste kennst, kannst Du überlegen, ob es WIRKLICHE Gründe gibt, weshalb Du Dir nicht jeden Tag davon ein Stück ermöglichen solltest. Und wenn Du weisst, gegen welche Punkte auf Deiner Liste nichts spricht (und ich meine: wirklich, faktisch nichts), dann fang‘ doch gleich noch an zu überlegen, wie Du diese Aspekte in Dein Leben und in Deinen Alltag (zurück-)holen kannst. Jeden Tag ein kleines bißchen; meinetwegen auch nur 1 Stunde lang – oder 10 Minuten. Hauptsache, Du fängst an, wieder etwas besser zu leben… ernsthaft: WIEDER ETWAS BESSER ZU LEBEN! (und hier ist jedes Wort im Satz wichtig!)
Willst Du es nicht ausprobieren? Willst Du nicht versuchen, NICHT den gleichen und größten Fehler zu machen wie ich während meiner Kinderwunsch-Zeit und meiner Zeit der Sehnsucht nach meinem Wunschbaby?! Mein Rat: Probiere dies aus! Versuche trotz Deiner Sehnsucht auch etwas zu leben und die Zeit trotz Allem zu genießen – wenigstens punktuell. Denn sind wir doch ehrlich: Du brauchst Kraft. Und die bekommst Du eher durch Erlebnisse und Tätigkeiten, die Dich für eine gewisse Zeit lang mit Freude erfüllen – als mit dem Verzicht auf Alles, was Dir gut tut!

Also noch einmal: Willst Du den gleichen Fehler machen wie ich? Nein? Na gut, dann fang‘ gleich an Deine Liste zu schreiben… und setze heute mindestens noch einen Punkt davon in die Tat um. Dann hast Du auch gleich etwas POSITIVES, auf das Du heute Abend beim Einschlafen blicken kannst!

PS: Wenn Du nicht weißt, was Dir gut tut und wie Du es in die Tat umsetzen kannst; wenn Du Fragen hast, weil Du nicht weisst, ob dieser oder jener Punkt auf Deiner List eine gute Idee ist, dann schreib‘ mir an Franziska.Ferber@Kindersehnsucht.de! Als Kinderwunsch Coach bin ich erfahren darin, Menschen wie Dich dabei zu begleiten, besser mit ihrem Kinderwunsch und der Zeit der Sehnsucht umzugehen. Ich habe bestimmt auch für Dich die eine oder andere gute Idee :-) Melde Dich gerne: www.kindersehnsucht.de

IMG_9424

#Kinderwunsch #KiWu #Coaching #Beratung #Begleitung #Unterstützung beim #schwangerwerden via #E-Mail oder #Telefon oder #Skype als #Hotline oder persönlich im Büro in #München
#Infertility #FranziskaFerber Mehr auf http://www.kindersehnsucht.de

Advertisements